Der Empfang der Gäste

Gern folgt direkt nach der Trauung ein Sektempfang, so dass die Hochzeitsgäste auf das Brautpaar anstoßen können. Oft wird dies von den Standesämtern oder den Kirchen aber nicht gern gesehen, wenn in ihrer unmittelbaren Nähe Alkohol ausgeschenkt wird. Du kannst deine Gäste mit einem Glas Sekt oder Champagner am Ort deiner Hochzeitsfeier begrüßen. Vergesse nicht, zu diesem Anlass auch nichtalkoholische Getränke zu reichen.

Unser Tipp!

Canapés oder andere Appetithäppchen verhindern, dass dir und deinen Gästen der Sekt zu schnell in den Kopf steigt.

Jetzt kostenlosen Anprobetermin vereinbaren!

Wähle jetzt den für dich passenden Wunschtermin aus!

 

Unsere Tipps:

Möchtest du dem Trubel am Wochenende entgehen, empfiehlt sich ein Termin unter der Woche...

Jetzt online buchen