Brautmode und Brautkleider Köln

Erlebe dein persönliches Brautfeeling bei Cinderella


Cinderella - 30 years of bridal styling with passion ❤

Unser liebes Cinderella Team berät schon seit 1989 Bräute, in unserem Brautmoden-Store, im Herzen von Köln. Wir können uns nichts Schöneres vorstellen, als dich auf deinem Weg zum Traumkleid zu unterstützen! Durch unsere einzigartige Geschäfts Philosophie und über 30 Jahre Erfahrung haben wir schon viele Bräute beraten.

Heiraten in Köln - Besondere Trauorte

Heiraten im Standesamt ist etwas alltägliches. Wer sich anders als andere Paare das Ja-Wort geben will, kann das in Köln an spektakulären Orten wie dem Rheinenergie-Stadion, in der Seilbahn hoch über dem Rhein oder bei den Elefanten im Zoo machen.

Kölner Seilbahn

Hoch über dem Rhein zwischen Rheinpark und Zoo: Seit 2008 können Brautpaare bei einer Fahrt über den Rhein mit der Rheinseilbahn heiraten. Die Hochzeitsgondel bietet Platz für nur drei Personen: das Hochzeitspaar und den Standesbeamten.

Historisches Rathaus

"Wat fürs kölsche Hätz" - Eine Trauung im Historischen Rathaus (Foto: Bilderbuch Köln) Bild vergrößern "Wat fürs kölsche Hätz" - Eine Trauung im Historischen Rathaus (Foto: Bilderbuch Köln)Die Trauzimmer des Historischen Rathauses sind im Rathausturm untergebracht. Zur Trauung stehen die Rentkammer und der Turmkeller zur Verfügung. Der Name Rentkammer erinnert an die ursprüngliche Funktion als Archiv und Standort des Tresors der Stadt. Der Turmkeller ist der einzige Raum des Ratsturms, der in seiner historischen Substanz erhalten ist. Er liegt 40 Stufen in der Tiefe und diente früher als Weinkeller des Rates.

Wolkenburg

Heiraten in einem einzigartigen historischen Ambiente! Köln hat eine mehr als 2000-jährige Geschichte, deren Spuren in der gesamten Stadt zu finden sind. Die Wolkenburg ist ein Teil davon. Die romantische Event-Location ist in einem beeindruckenden ehemaligen Kloster aus dem Jahr 1735 angesiedelt. Der Eingang in den Innenhof ist atemberaubend - hier ist sogar eine Original-Spitze des Kölner Doms zu sehen. Bei schönem Wetter können Sie auch in unserem wunderschönen Innenhof heiraten und feiern.

Butzweilerhof

Sich in einem ehemaligen Flughafen das "Ja"-Wort geben. (Foto: Helmut Löwe) Bild vergrößern Sich in einem ehemaligen Flughafen das "Ja"-Wort geben. (Foto: Helmut Löwe)Dort, wo in den 20er und 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts Luftschiffe und Flugzeuge starteten und landeten, gehen heute Paare auf Hochzeitskurs. Im Trauzimmer in der ehemalige Abfertigungshalle kann man sich in Anwesenheit von bis zu 50 Personen trauen lassen. Danach steht einem sowohl der Lichthof als auch die ehemalige Flughafen-Empfangshalle für eine Feier zur Verfügung.

Elefantenpark im Kölner Zoo

Im Kölner Zoo kann man sich zwischen den grauen Dickhäutern das Ja-Wort geben: Für Paare, die das exotische Ambiente lieben, ist der festlich dekorierte Bereich auf der Empore im Elefantenpark genau das Richtige. Der Preis für die unkonventionelle Trauung beträgt 580 Euro, darin enthalten ist ein Sektempfang nach der Trauung und das Eintrittsgeld für die Hochzeitsgesellschaft. Gegen einen Aufpreis werden auch Führungen durch den Tierpark angeboten.

Severinstorburg

Umgeben von mittelalterlichem Charme kann man sich in der Severinstorburg das Ja-Wort geben. Die in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts errichtete Torburg gehört zu den drei erhaltenen Stadttorburgen der Stadt Köln und ist für die Südstädter ein echtes Wahrzeichen. Mehr als 150 Hochzeiten im Jahr machen die Severinstorburg zur beliebtesten Ambiente-Location für standesamtliche Hochzeiten in Köln.

Gürzenich

Heiraten mitten in der Innenstadt im Gürzenich. (Foto: Koelnkongress) Bild vergrößern Heiraten mitten in der Innenstadt im Gürzenich. (Foto: Koelnkongress)Der Gürzenich ist der Repräsentationsbau in der Altstadt - die "gute Stube" der Stadt. Eröffnet 1447 ist die Fassade im klassisch spätgotischen Stil. Generalsaniert wurde das Bauwerk 1997. Die Trauung findet im Isabellensaal statt. Dieser ist benannt nach der englischen Prinzessin Isabella. Sie war die Braut des Kaisers Friedrich II. im Jahre 1235. Der Preis beträgt 650 Euro (nur Raummiete). Gegen einen Aufpreis kann die Gürzenich Gastronomie in die Feierlichkeit mit einbezogen werden.

Quelle: www.koeln.de/service/themen/hochzeit/aussergewoehnliche-trauorte-in-koeln_315061.html

Designer

Jetzt kostenlosen Anprobetermin vereinbaren!

Wähle jetzt den für dich passenden Wunschtermin aus!

 

Unsere Tipps:

Möchtest du dem Trubel am Wochenende entgehen, empfiehlt sich ein Termin unter der Woche...

Vereinbare jetzt deinen Wunschtermin!