visual brautmode

"Ja , ich will!" - Die Trauung

Die standesamtliche Trauung

In Deutschland ist eine Eheschließung gesetzlich nur dann gültig, wenn eine standesamtliche Trauung stattgefunden hat. Eine kirchliche Trauung allein hat keine rechtliche Bedeutung...mehr

Die evangelische Trauung

In der Regel setzt eine evangelische Trauung die Kirchenmitgliedschaft beider Ehepartner voraus. Gehört einer der Ehepartner der evangelischen, der andere Ehepartner einer anderen christlichen Kirche an,...mehr

Die katholische Trauung

Der Trauung kommt in der katholischen Kirche ein besondere Rolle zu: Sie ist eines der sieben Sakramente und damit etwas Heiliges. Die wesentlichen Eigenschaften sind dabei die Einheit der Eheleute und die Unauflöslichkeit ihrer Verbindung...mehr

Die freie Trauung

Oft wünschen sich Brautpaare neben der standesamtlichen Hochzeit noch eine festliche Zeremonie, in der sie sich ihre Liebe und Treue zueinander versprechen können. Diesen Wunsch erfüllen freie Theologen oder so genannte Hochzeitsredner...mehr