visual brautmode

Die Brautschuhe

Der klassische Brautschuh ist weiß oder cremefarben. Je nach Geschmack ist es ein offener oder geschlossener Schuh, häufig ist es ein halboffener Pumps. Fällt Ihr Hochzeitstermin in den Sommer sind Riemchenschuhe ideal. Bei der Wahl der Absatzhöhe sollten Sie sich daran orientieren, an was für Schuhe Sie gewöhnt sind. Laufen Sie selten auf hohen Absätzen, wählen Sie vielleicht einen flacheren Brautschuh. Oder Sie planen ausreichend Zeit ein, sich an den hohen Absatz zu gewöhnen. Bedenken Sie, Sie möchten Ihren gesamten Hochzeitstag in diesen Schuhen verbringen.

Was das Material angeht, sind Satin oder Leder sehr beliebt. Wobei Satin aufgrund der Polsterung angenehmer zu tragen ist. Schuhe aus Leder sind robuster und eignen sich daher besser für kältere Jahreszeiten. Passende Brautschuhe zu Ihrem Hochzeitskleid finden Sie ebenfalls in unseren Fachgeschäften. Unser Cinderella-Team steht Ihnen bei der Auswahl des richtigen Brautschuhs gern zur Seite.

Unser Tipp!

Da Sie Ihre Hochzeitsschuhe über den ganzen Hochzeitstag hinweg tragen werden, sollten Sie sie vorher auf jeden Fall einlaufen. Das macht den Schuh für Sie bequemer und schützt vor schmerzhaften Blasen am nächsten Tag.