visual brautmode

Der Hochzeitsanzug

Der Bräutigam sollte nach alter Sitte das Brautkleid vor dem Hochzeitstag nicht zu Gesicht bekommen. Umgekehrt trifft das aber nicht zu. Die Braut kann also ihrem Liebsten bei der Wahl seines Hochzeitsanzugs beistehen (und mitbestimmen). So kann sie, natürlich ohne etwas über ihr Brautkleid zu verraten, darauf Einfluss nehmen, dass beides zusammen passt.

Häufig entscheidet sich der Bräutigam für einen klassischen Hochzeitsanzug in den Farben schwarz oder dunkelgrau, manchmal auch dunkelblau. Mögen Sie es sehr klassisch, nehmen Sie Nadelstreifen. Beim Sakko kommt es auf Ihren Geschmack an, ob Sie ein- oder zweireihig bevorzugen. Die meisten angehenden Ehemänner entscheiden sich für einen Dreiteiler, also für einen Anzug mit Weste. Am besten passt dazu ein Hemd in hellen Farbtönen, weiß oder auch Beigetöne. Entsprechen gedeckte Farben nicht Ihrem Gusto, führen wir für Sie modische Anzüge aus hellen Stoffen, in gedecktem Weiß oder eierschalenfarben.

Der Hochzeitstag ist der Anlass für Manschettenknöpfe. Sie sind das klassische Accessoire für den Herrn. Wir bei Cinderella halten eine Auswahl für Sie bereit, aus hochwertigen Materialien wie Gold oder anderen Edelmetallen und wenn Sie mögen mit Edelsteinen besetzt. Die Krawatte oder Fliege und ein farblich passendes Einstecktuch runden das Bild ab.

Neben dem klassischen Anzug hat der Bräutigam die Auswahl zwischen diesen traditionellen Outfits

Traditionelle Outfits für den Bräutigam